1. Mai

Joa, ein neuer Monat ist angebrochen. Viel zu erzählen gibt es eigentlich nicht. Wir waren etwas unterwegs, ich habe meine Paid4-Abrechnung gemacht und die Info bekommen, dass ein netter Helferlein uns morgen auf Euros-4-Mails.de ein Addon installiert. Verdient habe ich im letzten Monat etwa 55€. Das ist eher ein Mittelwert für mich. Die Monate Januar und Februar habe ich um 15€ bzw. 3€ geschlagen – im Gegensatz zum März habe ich 40€ weniger – man muss aber auch dazu sagen, dass ich dort auch 1-2 Bonis hatte, wo mit 20€ vergütet wurden. Diese sind selten, rechnet man diese theoretisch runter… 95 – 40 = 55 – zeigt also, bin gleich auf. So langsam komme ich mit den Umfragen zurecht, noch kann ich jedoch leider immernoch nicht alle aus Zeitmangel ausfüllen. Da werde ich nun heute, oder zumindestens die Tage schauen, wo ich noch anderweitig was streichen kann… denn da steckt noch mehr drinnen. Achja, ich habe mich nun endlich dazu durchgerungen von Win 8 auf Win 8.1 zu upgraden. Das Upgrade lief für meine Verhältnisse irgendwie viel zu gut durch. Habe nun auch ein neues Startbutton-Programm, habe vom StartMenu X zu Classic Shell gewechselt – gute Wahl finde ich.


2. Mai

Ab heute bin ich offiziell Moderator in einem Paid4-Forum – Fubby.de, dem Forum von Luckycoins.de! Werde dort mit einem kleinen Team schauen, dass das Forum in Form und Ordnung bleibt, Usern helfen und einfach aktiv mitmachen. Ähnlich also wie damals bei SpielenXXL.de – nur, dass ich das Gefühl habe, dass die dort netter sind und mir auch etwas Freiraum einräumen. Ansonsten… joa – mit Windows 8.1 bin ich aktuell ganz happy. Ob das so bleibt wird sich erst in 2-3 Tagen zeigen, dann wenn spätestens unter Win 8 das absolute Gehänge von alles und jedem angefangen hat. Sicherlich, manchmal braucht ein System einfach mal ein Neustart, bloß hat das einmal angefangen zu hängen, konnte man neustarten wie man will – man hat nichts anders gemacht wie sonst, irgendwann ging es von selbst wieder weg. Bisher sind die Werte von Win 8.1 sehr erträglich – wäre super, wenn das so blieb – insgesamt bin ich bisher froh über den Wechsel. Die Tage mal ein Komplett-Backup versuchen, ging ja unter Win 8 wieso auch immer nie. Vielleicht darf ich ja jetzt mal, weil diese Sicherungen von Windows sind ja ehrlich nichts halbes, nichts ganzes. Wir werden sehen!


3. Mai

Der heutige Tag war… naja – ziemlich scheiße. Habe auf YouTube recht häufig den YouTuber „Fränkel frotzelt“ alias Harald Fränkel geschaut. Dieser hatte heute den offiziell letzten Livestream. War die meiste Zeit dabei… und das ist echt verdammt traurig. Er wollte schon einmal aufhören, weil es einfach nicht lief – hat dann aber einfach nochmal von vorne gestartet mehr oder weniger. Dies lief bisher auch eher schlecht als recht – und er war wohl schon lange Krank und auch ein wenig durch YouTube hat sich das Ganze verschlimmert, sodass er nun für 2-4 Monate in eine Behandlung muss. Man hat ihm auch total angesehen, er ist einfach fertig. Der sonst so coole Typ, der immer nen Spruch auf Lager hatte, wirkte leer, kaputt – fertig eben. Seine Schwester ist wie ich das verstanden habe auch an einer ähnlichen Krankheit (über das Burnout-Syndrom hinauß) gestorben – richtig erfahren obs Selbstmord war, konnte man nicht – da er jedoch Familie hat, eine Frau, einen Sohn – möchte er es nicht soweit kommen lassen. Leider hat er auch angekündigt, da u.a. YouTube ihn auch weiter Krank gemacht hat, dass er zu 99,9% auch nicht mehr auf YouTube zurückkommen wird. Und gerade die Meldung ist die Schlimmste. Wäre es nur eine Pause gewesen.. naja gut, hätte er sich nehmen können und fertig – aber für immer ohne den Fränkel? War der erste YouTuber von dem ich ne Autogrammkarte bekommen habe. Zum Ende vom letzten Livestream hat man gemerkt, dass er regelrecht nach Worten suchte, nur noch schluckte und eigentlich sofort hätte anfangen können zu heulen, denn seine Fans waren ihm schon immer wichtig. Ähnlich war es auch bei vielen Zuschauern – auch mir – man hätte einfach nur losheulen können. Schaue Fränkel sogut wie von Anfang an, egal welche Projekte er startete – ich war immer dabei, er brachte gute Laune, wenn’s einem selbst scheiße ging und nun… ist er weg. Ich hoffe nicht auf das Wunder, dass er zurückkommt – das würde mich nur noch mehr belasten. Ich schaue einfach was passiert und sollte er doch irgendwann zurückkommen ist dann die Freude um so größer.


4. Mai

Der Tag war soweit in Ordnung. Einiges geklickt und auch 1-2 Umfragen durchbekommen. Muss aber unbedingt noch ein paar Seiten loswerden, damit ich mich mehr auf die Umfragen konzentrieren kann. Sonst gibt es nicht viel zu erzählen… immer noch recht geknickt, dass Harald Fränkel nun weg ist.


5. Mai

Habe nun mal eben vier Tage vergessen, meine Einträge zu schreiben. Keine Ahnung was am 5. Mai war – sicher nichts besonderes.


6. Mai

War bestimmt auch nichts besonderes!


7. Mai

Hatte mit Maddy länger mal getelt und Briefe von früher vorgelesen. Denke irgendwie gerade voll an die Zeit mit Sanny zurück – war ne tolle Zeit.. damals…!


8. Mai

Laaangeweile wie jeden Tag. Gestern auf heute noch lange wach gelegen – an frühere Zeiten gedacht. An mein erstes Treffen mit einem Mädchen ausm Chat. War ne tolle Zeit damals. Irgendwie vermiss ich das Ganze gerade wieder richtig extrem. Naja, egal – hab ich Pech gehabt! Sanny ist wohl leider Vergangenheit, Kim wohl leider zum Großteil auch und Maddy.. ja mit ihr habe ich hier und da Kontakt – aber trotzdem, mir fehlen einfach meine tollen Leute von früher.


9. Mai

Auch heute gabs nichts besonderes. Muttertagsgeschenk gekauft – ansonsten nichts groß.


10. Mai

Könnte gerade richtig kotzen. Wir haben aktuell den 12.05.2015 – 00:53Uhr. Hatte den Eintrag für den 10, Mai schon direkt in der Nacht vom 11. geschrieben – abgespeichert und eben diese Meldung erhalten, dass dieser gespeichert wurde. Aus unerklärlichen Gründen ist dieser nun nicht mehr da… sehr ärgerlich, da ich gerade für den 10. Mai etwas mehr zu schreiben hatte. Da ich garantiert kein Bock habe, alles nochmal zu schreiben – hier eine Kurzfassung. Meine Mutter bekam von mir Blumen, ich war mit Jenny und ihrem Freund unterwegs und fertig.


11. Mai

Was ein heißer Tag! Viel zu erzählen gibt es heute nicht. Möchte meine Seite 360-Projects.de neu und interessanter für andere Leute machen. Probiere mich dadurch mal an WordPress. Ich hatte das schon einmal zum Test, aber dieses alberne Baukasten-Prinzip nervt. Da es jedoch so das bekannteste CMS ist, möchte ich es eig. schon ganz gerne nutzen. Die ersten Schritte habe ich gemacht, wird aber noch dauern – bis ich mit diesem ollen WordPress klar komme. PHP-Fusion will ich ungern nutzen – an sich ist es zwar von der Bedienung besser und einfacher, aber da es nicht so bekannt ist – gibt es im gegensatz zu WordPress nicht so viele Addons … und wenn, dann sind diese meist für Webradios spezialisiert. Naja, ansonsten habe ich nun meinen Ventilator bei mir. Tut gut, vorallem da es morgen noch heißer werden soll – dafür aber warscheinlich Gewitter – yuhu!


12. Mai

Heute erstaunlicherweise schon kuzr vor 7Uhr von selbst wach geworden und aufgestanden. Habe zwar über Tag noch etwas geschlafen, aber sollte ich morgen wieder so früh aufstehen können, soll mir das Recht sein. Ansonsten war/ist es übertrieben heiß. Also es war heute insgesamt sehr heiß, mitlerweilig eigentlich schön angenehm kühl – nur eben mein scheiß Zimmer, wie jedes Jahr eine einzige Sauna – scheiß Sonnenseite. Gewitter und Regen gab es für ganze 5-10 Minuten, ansonsten ein paar Minuten länger Wind. Egal, es hat gereicht, damit es draußen abkühlt – jetzt muss es nur noch meinem Zimmer klar werden. Morgen nur noch bis 21° – das sollte dann auch im Zimmer langsam erträglicher werden, Donnerstag nur noch 16°. Donnerstag gehen wir dann wohl auch wieder auf die Messe… also mal schauen, je nach dem ob wir „jüngeren“ uns den Mist auch wieder an tun wollen – schätze schon. Unser Auto dürfte auch morgen wieder funktionieren. Wir haben das Problem, dass wenn er nur kurz aus war, dass er dann nicht mehr startet – bzw. nur nach langem tun und machen. Wenn er sich dann irgendwann angequält hat, merkt man beim beschleunigen, dass man einfach keine Fahrt aufnimmt.
EDiT: Hatte diesen Tagebuch-Eintrag noch etwas länger geschrieben, wurde aber wieder mal nicht gespeichert. Habe nun auch keine Lust noch mal neu zu schreiben, daher gibt es nur die Hälfte – die ich zwischengespeichert habe. Überlege mit mitlerweilig, ob ich mit Meine-Front.de umziehen soll… mal schauen.


13. Mai

Auch heute wieder geschafft recht früh aufzustehen – war so 8Uhr. Kann gerne so bleiben. Ansonsten einiges noch an meiner Webseite – 360-Projects.de – gemacht. Nachdem ich die vor kurzem erst umgebaut hatte, gibt es nun noch einmal ein Komplett-Update. Ansonsten gibts nichts groß zu erzählen. Wenn du diesen Satz lesen kannst, hat das blöde Ding mal richtig gespeichert!


14. Mai

Was für ein ätzender Tag. Anfangs war er ja ganz okay – habe einiges an meiner Seite gebastelt, gemacht und getan – doch dann irgendwann bemerkte ich, dass ich einen Ordner von der alten Version gelöscht habe, den ich eigentlich noch brauchte… war zwar nicht viel, aber sicher ist sicher. Nach ewigen hin und her war dann ein altes Backup drinnen, der Ordner trotzdem weg – also wohl vorher schonmal gelöscht. Nun ja, so durfte ich nun knapp 30 Minuten dann nochmal kämpfen, damit meine Seite überhaupt wieder läuft und habe sonst keinen Fortschritt ansonsten. Egal, klappt nun soweit und jetzt scheiß auf den Ordner.


15. Mai

Nach dem ganzen hin und her gestern, ging dann mein Mail-Postfach auch nicht mehr… hab dann aufgehört, bevor ich komplett ausraste – war ein ätzender Tag. Heute morgen hat Sandro es wieder ans laufen gebracht. Mails wurden zum Glück zwischengespeichert, ging also nichts verloren… nagut außer unsere Zeit. Heute selbst war eigentlich nicht viel. Achja, glaube habe es im Tagebuch noch gar nicht erwähnt… doch, aber glaube das war da, wo der Mist nicht gespeichert wurde. Unser Auto funktioniert wieder ganz normal, endlich wieder fahren ohne Angst haben zu müssen irgendwann einfach den Motor nicht mehr an zu bekommen. Joa, ansonsten wurde geplant für Sonntag dann zur Messe. Meine kleine, süße Sis will wohl nicht mit, da sie lernen muss. Sie ist da echt hart mit sich – hab schon öfter gesagt, in dem Punkt wäre ich gerne wie sie gewesen. Sie benötigt einen gewissen Notenschnitt um weitermachen zu können, den hat sie soweit auch – hatte nun aber anstatt 1er und 2er mal eine 4 und zack sitzt sie da und lernt. Klingt vielleicht extrem, habe es z.B. diese Woche auch nicht gesehen – aber man kennt sie so. Ob Jenny mit geht weis ich noch nicht, muss ich ihr mal schreiben – ansonsten mal sehen was ich dann mache..!


16. Mai

Den 16. Mai habe ich wohl irgendwie vergessen. War aber auch nichts besonderes.


17. Mai

War heute doch mit auf der Messe. Meine süße, kleine Sis ist wirklich nicht mit, weil sie lernt – und meine selbsternannte Cousine war bei ihrem Freund. Bin dann also mit den Alten alleine hin. War wie erwartet sehr langweilig, aber wohl immer noch besser, als nur daheim doof rum zu hocken.


18. Mai

Heute war nicht viel. Etwas spät aufgestanden, muss unbedingt irgendwie wieder etwas früher werden. Durch die Hitze im Zimmer ist das allerdings schwer. Ansonsten nicht viel gemacht, Standart halt.


19. Mai

Habe mich dazu entschlossen mit Meine-Front.de umzuziehen. Da ich eigentlich nur für mich schreibe, werde ich das Ganze nicht all zu aufwendig machen. Die ersten Schritte habe ich schon gemacht – Kategorien für die Tagebücher habe ich angelegt, wenn alles klappt beginne ich morgen die ersten Seiten, wie z.B. Startseite und Über mich zu erstellen – bis Ende der Woche möchte ich dann eigentlich auf dem neuen System sein. Das Schlimmste wartet noch auf mich, alle Einträge manuell per Hand rüberbekommen – davor graut es mir jetzt schon und zugleich ist das der einzige Grund, weshalb ich den Umzug bis Ende der Woche als sehr knapp befinde. Mal schauen, eilt ja an sich nichts – würde es dennoch ganz gerne zügig hinter mich bringen. Beim neuen System ist der Adminbereich zwar etwas „billig“ gehalten, aber bietet im Endeffekt doch einiges mehr und vorallem das CMS ist einfach mal bekannter, bzw. das Bekannteste. Bisher läuft Meine-Front.de auf PHP-Fusion, wechseln werde ich auf WordPress – darüber läuft auf 360-Projects.de! Ansonsten gibts eigentlich keine Neuigkeiten, mein Lappi stresst ein wenig – später mal nen Antivirenprogramm drüber werfen.


20. Mai

Heute kam ich gar nicht dazu bei Meine-Front.de – Version 2 weiter zu machen. Thunderbird ärgerte mich mehr als ich am Anfang dachte. Fast den ganzen Tag immer wieder nur daran rumgemacht. Nun klappt’s wieder, dafür sind, da ich langsam gar kein Nerv mehr hatte, leider paar eigentlich wichtige E-Mails nun weg. Egal, muss ich jetzt durch – habe mir das Wichtigste noch gemerkt, bzw. weis ich noch – daher geht es, viel ärgerlicher war der komplett versaute Tag – was am Ende schuld war… ich weis es nicht, irgendwas im Thunderbird-Profil. Ich hoffe, ich komme morgen zu Version 2. Zu allem Überfluss wurde ich ja heute auch noch spät wach und habe Philipp (Admin-Kollege) bei seinem Mailer noch geholfen.


21. Mai

Habe heute angefangen meine Tagebuch-Einträge rüber zu kopieren. Mein Plan, dass Version 2 diese Woche noch offiziell eröffnet wird, kann ich nun vergessen. Dadurch, dass ich jeden Tagebuch-Eintrag einzeln einfügen muss, ist das ein richtiges Mammut-Projekt. Für die Tagebücher von Januar 2009 – 2015, sowie Februar 2009 – 2012 (bisher) habe ich mal eben fast 4 Stunden benötigt. Da noch einiges nebenher bei anderen Seiten zu tun ist – und Meine-Front.de eh niemand liest außer ich, werde ich mir notfalls auch Zeit lassen. Neuer Termin, für eine Eröffnung von V2 ist nun in ca. zwei Wochen – die Arbeit ist echt unnormal. Ansonsten war nicht viel. Thunderbird läuft soweit.. aber naja, ganz toll ist alles nicht irgendwie.


22. Mai

Heute insgesamt eher einen ruhigeren gemacht. Zwar an sich genauso viel getan wie sonst, aber gemütlicher. Montag kommen meine geile Sis mit Familie bzw. hoffe, dass sie mit kommt. Ob selbsternannte Cousine dabei ist, weis ich auch nicht – denke weniger, die will ja mit ihrem Freund zusammen ziehen demnächst. Ist zwar nicht mein Problem, aber nach den 2-3 Monaten, wo die zusammen sind… und wenn man sieht wie ihre Beziehung immer ausgingen… have fun! Hoffe aufjedenfall, dass die Kleine mit kommt. Am Sonntag grillen wir dann. Mit meinen Tagebücher habe ich heute nicht weiter gemacht, mache dass nur wenn wirklich Zeit ist und ich irgendwo nen minimalen Funken an Lust verspüre. Wie gesagt, schätze, dass das noch so seine zwei viellt. auch drei Wochen dauert. Solange gibt die Einträge natürlich hier.


23. Mai

Waren heute einige Zeit unterwegs. Habe auch eine weitere, kurze Hose gefunden. Zwar recht billig verarbeitet muss man sagen, aber an kurze Hosen habe ich nur zwei Jenshosen – und dazu passt einfach nicht alles. Zu der schwarzen, kurze Hose kann man auch Dinge kombinieren, die bei den anderen eben nicht gingen, bzw. nur „naja“ gingen. Ansonsten habe ich mit einem weiteren Projekt angefangen – ist ja nicht so, als hätte ich nicht genug zu tun. Demnächst startet noch ein Rotator-Verkauf. Finde ja selbst, dass das komisch klingt, habe noch keine Ausbildung, keine Arbeit nichts und habe trotzdem „viel zu tun“. Ist aber auch so, da der Mailer, wo die User supportet werden möchten, nebenher 360-Projects.de wo ich eigentlich noch ein paar Sachen vor habe. Seit einigen Tagen ist dann Meine-Front.de noch dran mit dem Mammut-Umzug. Dann meine Funktion als Moderator im Forum – gleichzeitig bau ich mit dem Team vom Forum noch eine Erotik-Community auf UND habe noch meine Paid4-Seiten die ich täglich mache.


24. Mai

Richtig toller Tag heute gewesen. Nachdem ich in der Nacht 2 Stunden brauchte zum einschlafen, dank meines Ohres (aktuell das Rechte), ging der Tag genauso super weiter. Kaum wach gewesen hatte ich Magenschmerzen/Krämpfe… sind auch brav den ganzen Tag geblieben – was ich auch machte. Werde die Tage mal kontrollieren, kann mir so langsam vorstellen woran es liegt. Ansonsten hat mein rechtes Ohr fein weiter gemacht, so ein leichter Druck, als wenn es leicht zu geht… richtig zum kotzen der Tag. Dazu kommt noch, dass Thunderbird mich noch immer quält, wobei ich da wenigstens so wie es aussieht die Ursache rausgefunden habe. Ansonsten verlängert sich meine Liste der Arbeiten (siehe Tagebuch-Eintrag gestern) – denn ich mache Philipp noch ein Mail-Template. Egal, immerhin hat er ohne zu verhandeln meinen Preis direkt angenommen. Ansonsten haben wir heute gegrillt, eigentlich super – bloß die Gesundheit ist halt scheiße.


25. Mai

Kleine, süße Sis mit Familie war da. War sau langweilig! Bin tod Müde, dafür habe ich es aber auch geschafft heute um 9 Uhr schon aufzustehen. Vorhin dann zwar ne Runde geschalfen aber egal. Bauchschmerzen wegen zu viel Kuchen :/ – ansonsten habe ich wieder 2 Monate (Februar 2013, 2014) in die neue Seite von Meine-Front eingebaut.


26. Mai

Viel habe ich heute nicht gemacht. Umfragen, meine Klicks und ein wenig Fernseh geschaut und gezockt. Mir gehts zur Zeit nicht so gut, mir ist nur kalt gewesen und zwischendurch habe ich geschlafen. Habe nur kurz Philipp’s Auftrag fertig gemacht und mir die 25€ einkassiert.


27. Mai

Heute war insgesamt nicht so viel los. Habe meinen Computer mal sauber gemacht und ausgepustet, dann stress mit dem Internet am Computer gehabt – geht nun aber alles wieder. Sonst halt wie immer mein Paid4-Zeug gemacht. Morgen bekommen wir von 8-15Uhr das Wasser abgestellt, so eine Sauerrei – gegen 1-2 Stunden sagt ja niemand was, aber 7 Stunden? Idioten! Mein Plan ist gegen 7Uhr aufstehen, weil Haare waschen und Rasieren muss sein – gut beim Rasieren brauch ich nicht unbedingt Wasser, aber Haare waschen ohne Wasser ist recht schwierig. Könnte das zwar auch später machen, aber erstens keine Lust und zweitens, sind meine Haare wieder etwas länger, somit schneller fettig – was für’s Gefühl selbst und vorallem für die Ohren mies ist.


28. Mai

Heute extra für aufgestanden, damit ich noch die Haare waschen konnte – hat von der Uhrzeit sogar super geklappt. Habe dann später über Tag auch nur knapp 1-2 Stunden geschlafen, also alles okay. Ansonsten habe ich nicht all so viel gemacht – wie täglich halt! Habe vor die Tage das Design für Euros-4-Mails.de umzubauen – wobei ich mitlerweilig fast glaube, dass ich das dann eher für Klamm4Mail.de machen werde.


29. Mai

Diesen Eintrag schreibe ich erst heute – am 31.05. – mein Laptop bzw. die Festplatte hat sich verabschiedet. Hing nun die letzten 1-2 Tage dran alles zu sichern was noch geht und meinen PC übergangsweise etwas einzurichten.


30. Mai

Auch diesen Eintrag schreibe ich logischerweise erst jetzt – am 31.05. – einfach nur scheiße. Neue Festplatte ist bestellt, 57€ – meine Gutscheine für Amazon, die ich für irgendeinen Wunsch von mir nutzen wollte, sind dahin. Dreck!


31. Mai

Wir haben zwar erst 20:04Uhr – aber denke wird nichts besonderes mehr passieren. PC ist soweit eingerichtet, dass ich noch ein paar Tage mit auskommen werde, Spaß macht das Alles trotzdem nicht. Schätze neue Festplatte kommt erst Diestag – scheiß Wochenende. Die alte Platte lass ich mir als externe Platte noch über. Werde keine Programme etc. von der einen auf die andere spielen, mein Backup auch nicht benutzen – sondern einfach alles komplett neu – außer eben Musik, Daten & Bilder. Wird ne scheiß Arbeit und so oft ich auch gemotzt habe, dass ich so viel zu tun habe – jetzt wo mir noch einige Programme fehlen, die auch nicht auf den PC kommen werden, ist es doch verdammt langweilig. Morgen dürfte meine Degustabox kommen…