1. – 24. März
Langsam gebe ich es auf, öfter in mein Tagebuch zu schreiben. Heute habe ich meine neue Seite soweit fertiggestellt und werde diese dann auch offiziell online nehmen. Vielleicht klappt es ja dann, wenn ich nicht mehr das uralte System nutze. Ansonsten gibt es nicht viel zu erzählen. Letzten Samstag hatten wir unser jährliches Familienessen und ansonsten alles beim alten.