1. März

Heute kam meine Hollister-Bestellung und ein Päckchen von einer Userin. Wir hatten vor kurzem das Thema „Jim Beam“ und dass ich den mit Honig so mag, hat sie mir tatsächlich ne ganze Flasche geschickt… unglaublich! ^^ – Ansonsten wie immer!


2. März

Genieße auch heute den Jim Beam Honey von der Userin. Die Hollister-Klamotten passen und die Düfte sind gut. Morgen fahr ich meinen Vater zur Arbeit, dann meine Mutter zu ihrem Termin. Sonst gibt es auch nichts neues!


3. März

Mit selbsternannter Cousine bisschen unterwegs gewesen… ansonsten ist mir total komisch.


4. März

Heute mit selbsternannter Cousine frühstücken gewesen … hatte das Auto heute. Vorher Vater zur Arbeit gefahren, danach Mutter zum Arzt und dann wieder Vater abgeholt. Immernoch so komisch..!


5. – 8. März

Wieder einmal zusammenfassende Beiträge, da es an sich nichts zu erzählen gibt. Heute, am 8. März hatte ich wieder das Auto, da meine Mutter noch zu nem weiteren Kontroll-Termin musste. Ansonsten war nichts!


9. – 15. März

In der Zeit ist nicht viel gewesen. Lediglich gestern (14. März) mussten wir Abends schnell zum Tierarzt. Dort stellte sich raus, dass unser Hundi eine Zyste hat, in der Nähe des Schwanzes. Die hat geblutet wie sau, sollen wohl schlimme Schmerzen für unser Hundi gewesen sein, jedoch hat sie nie gequitscht etc. – wir haben es erst gemerkt, als es am Abend angfangen hat zu bluten. Davor den Tag und auch am besagten Tag waren wir mit ihr sogar spazieren, bin mit ihr gerannt und leicht geklettert, alles ohne ein aufquitschen. Nun ja… nun bekommt sie Medikamente und Donnerstag müssen wir nochmal hin, hoffentlich geht’s unserm Hundi bald wieder besser, haben gerade angefangen wirklich öfter spazieren zu gehen.


16. – 28. März

In den letzten Tagen ist nicht viel vorgefallen. Unserem Hundi geht es wieder gut, benötigt lediglich noch etwas Salbe für die Förderung der Wundheilung. Habe am.. ich glaube 24. wieder ein Päckchen von unserer Userin bekommen, krass wie viel Geld die extra für mich ausgibt, immer noch total merkwürdig. Über das Osterwochenende wollte mein Onkel mit Familie kommen, wegen Streit, kam er dann alleine und auch nur für einen Tag, anstatt zwei. Heute, sprich am 28. habe ich mir wieder einmal Bilder von meiner Kim angeschaut, bin wieder so etwas im Alte-Zeiten-Modus, so nenne ich das einfach mal. Bin mal gespannt, ob sie sich nochmal meldet, da wir ja im Streit auseinander sind – wobei, was heißt Streit, sie ist dran mit antworten. Ob sie noch manchmal in mein Tagebuch hier schaut, weiss ich nicht – freundschaftlich bedeutet sie mir noch immer sau viel, aber irgendwo möchte ich sie nicht anschreiben, endet ja meist eh nach Tagen in monatlanger Funkstille, oder in irgendeinem Streit.
Auch meine Tagebuch-Einträge kommen nicht mehr täglich, wie sonst über Jahre – weil es nicht viel zu erzählen gibt und es mich ehrlich gesagt auf Dauer genervt hat, täglich wegen 1-2 lahmen Sätzen zu schreiben. Dann fasse ich lieber einige Tage zusammen und habe wenigstens mehr als zwei Zeilen geschrieben.