Januar 2013

31. Januar

Heute doch kein Praktikum gehabt – juhu! Warum? Siehe Praktikumstagebuch. Habe mir bezüglich meines Laptop’s nun zwei Meinungen eingeholt, beide sagen Chip im Arsch – Mainboardtausch angesagt. Noch geht mein Laptop, daher möchte ich noch nicht das viele Geld ausgeben, allerdings lasse ich heute über Nacht das Nötigste vom Laptop auf die externe Festplatte wandern – und morgen irgendwann das auf den PC. Falls der Laptop irgendwann garnicht mehr geht – WAS ICH NICHT HERAUF BESCHWÖREN WILL – hab ich das Wichtigste immernoch, auch wenn ich vielleicht am PC erstmal hocken muss. Morgen nur 3 Stunden – in denen ich eigentlich geplant habe, dass Zeug auf den PC zu werfen – mal sehen.

30. Januar

Heute war fast der schlimmste Tag auf Erden. Kam heim, Laptop aufgeklappt, gestartet… Bild blieb schwarz. Nach einigen Crash’s Sandro angerufen – weiterhin alle Lappi-Knöpfe bedient – nichts! Ich war kurz vor’m ausrasten, als ich innerlich dachte – wenn das Teil jetzt verdammt nochmal nicht geht, werf ich’s aus’m Fenster! Plötzlich schrieb Windoows „Willkommen“ und seitdem klappt alles. Nun gut, Service-Nummern zu PC-Leuten in der Nähe habe ich nun O: Morgen scheiß Praktikum >.<

29. Januar

Heute ganze 9 Schulstunden rumgesessen und NICHTS gemacht. Ist zwar niemandem aufgefallen, aber es hat abnormal geätzt. Nun tolle Musik laden & dann mal sehn was noch kommt. Von 20-21:30Uhr ca. gepennt – also wird heute einen Moment länger gemacht. Lets Play’s zu gucken gibt’s im Moment nichts.

28. Januar

Heute eigentlich nicht viel gemacht. Hatten heute ja nur 4 Stunden. Dann wie immer Mails gemacht und wohl für einen Moment die letzten LP’s geguckt, da im Moment jedes gute Lets Play zuende ist. Ob Sarazar mit Far Cry 3 und Amnesia, Gronkh mit Grey – alles vorbei!

27. Januar

Heute eigentlich nicht viel gemacht. Meine Facebook-Seite sieht ja mal geil aus. Ansonsten viel gelangweilt, im Paid4 geklickt und LP’s geguckt. Nun pennen!

26. Januar

Hatte heute viel zutun. Zuerst haben Sandro & Ich die Abrechnung für meine Paid4-Liste gemacht. Wenn ich so das Ergebnis sehe, hätte ich bis nächste Woche wie geplant warten sollen – selbst da wäre es nicht schön gewesen. Immer mehr Mails kommen, dafür aber grade mal knapp 25€ verdient. Dafür nun aber auch 8-9 Mailer gnadenlos rausgeworfen. Werde mich nun auf die „bessere“ Ecke des Paid4 machen. Mailer habe ich natürlich immernoch viele, werde sie aber nun besser kombinieren. Ansonsten habe ich fast den ganzen Tag designt. Habe mir einen neuen Twitter-Account gemacht, den ich nun auch ein wenig nutzen möchte. Für meinen Twitter-Account habe ich ein komplettes Design gemacht. Wo ich schon dabei war, habe ich mein Facebook-Titelbild komplett neu gemacht .. sieht toll aus wie ich finde. Dann eben noch ein bisschen hier oben rechts am Design die Icons getauscht, bearbeiten und verändert. Dort findet man nun nurnoch den Button für Facebook, Twitter & Skype – da ich in WKW oder auch SVZ nahezu nie Online bin – selbe gilt für MSN, worauß ja nun eh Skype gemacht wurde. Joa, war einiges an Arbeit – aber solche Art von Arbeit mache ich irgendwo ganz gerne. Eben noch LP’s geguckt – jetzt hinlegen!

25. Januar

An sich war nicht viel los. Erst Schule gehabt und dann wie immer. Allerdings habe ich mir heute endlich neue Schuhe gekauft. Sehen gut aus – sind zwei Paare. Stelle sie morgen auch auf Facebook, darf ab morgen 13Uhr ca. wieder Sachen posten.. x) Ansonsten eben WWE geguckt und mir von gestern auf heute die Alben der Ärzte geladen.

24. Januar

Heute Praktikum gehabt – mehr dazu im Praktikumstagebuch. Ansonsten habe ich nicht viel getan. LP’s geguckt, geschrieben & vorallem wie immer viel im Paid4. Total kaputt, wie immer nach einem Donnerstag. Statts „I dont like Monday“ sollte es „I dont like Donday“ heißen – dumme Donnerstage!

23. Januar

Wuhuu! Habe eine 3 Tage Facebook-Posting-Sperre. Irgendwie voll doof, laufend schreibt man was und darf ja garnicht. Hat wohl irgend so ein Arschloch ’nen Post von mir gemeldet und Facebook war dann so kleinlich. Naja egal, ansonsten nicht all soviel gemacht.

22. Januar

Ein super Tag heute gewesen… jetzt müsste noch der Hauch von Ironie aus dem Satz rauß – und ich würde es glauben. Nein, doofer Tag! Erst Schule, wo wir die letzte Stunde nurnoch rumsaßen, Musik hörten und warteten, dass wir heim dürfen. Daheim angekommen ca. 20-30 eMails gemacht und wieder weg zum Ohrenarzt. Beim Ohrenarzt war wohl halb Hanau irgendwie dran – aufjedenfall gegen 17Uhr Zuhause gewesen – davor noch ’nen Sub geholt. Mails gemacht und um ca. 19:30Uhr das erste Mal heute so richtig „Freizeit“ gehabt. Und selbst da, habe ich noch Texte schreiben müssen, News verfassen u.s.w. – aber das ging um Meine-Front, daher mach ich’s gerne.