1. August

Waren heute wieder bei meinem Opa. Er wirkt etwas erholt – als wir kamen hatte er aber noch einige Minuten tief und fest geschlafen, womöglich war er vorgestern also wirklich nur Müde. Verständlich wär es, wenn man zur Zeit nur im Bett liegt und nichts tun kann. Übermorgen ist er direkt im Nachbardorf. Joa, ansonsten habe ich meine monatliche Abrechnung gemacht, weis die Zahl gerade nicht auswendig – war aber ziemlich in der Mitte der 60€ – also für den Zeitaufwand ein Trauerspiel. Habe jedoch seit wenigen Tagen (2-3) einen neuen Umfrageanbieter, sowie meine Geräte wieder für Premium angemeldet, könnte also für etwas mehr diesen Monat reichen – abwarten!


2. August

Es wird wieder heiß – zum kotzen! Viel zu schreiben gibt’s nicht, zwischendurch eingeschlafne und sonst wie immer.


3. August

Heute kam mein Opa in das Altersheim – wie gesagt, erstmal für vier Wochen, aber wir schätzen dann wohl auch dauerhaft. Allerdings muss man sagen, wirkte er heute viel fitter, aktiver und wacher. Zum Abendessen saß er am Bettrand (das haben wir nun Wochen nicht gesehen), er ist sogar seit sieben Wochen nun das erste Mal schon gelaufen und als wir da waren, stand er immerhin kurz mal. Wir wollen ja keine falsche Vorwürfe machen, aber der krasse Vergleich lässt das so aussehen, als hätten die in Schlüchtern ihm irgendwas gegeben, so vonwegen – alter Mann gib Ruhe und gut ist. Ich würde das aufjedenfall nicht glauben, wenn ich die Änderrungen nicht selbst gesehen hätte! Heute war es auch noch heiß, also sogar eig. noch anstrengender für ihn, als sonst die Tage – wo er bestimmt auch hätte aufstehen können mal. Nun, abwarten was passiert!


4. August

Meine selbsternannte Cousine (Jenny), meine geile kleinen Sis (Alena) & ich waren heute unterwegs und haben Getränke für Jenny’s Geburtstag gekauft. Ansonsten habe ich viel geschlafen – total K.O.!


5. August

Meinem Opa gehts soweit gut. Hat heute schon im Rollstuhl immerhin gesessen (nicht nur immer gelegen), waren mit ihm draußen – also dort halt in so einer Art Garten. Wirkt bisher ganz angenehm. Finde ich super, mir geht’s heute – also zumindestens jetzt seit den Abendstunden ätzend. Habe irgendwie wieder voll so eine Depriphase. Gesundheitlich geht alles zum Teufel, der verfickte Alltag geht mir auf den Sack und sowieso wirkt meine Welt im Moment total beschissen. Mir wird wiedermal klar, dass ich eigentlich nur für meine Familie lebe. Ich will nicht, dass sie traurig sein muss, wenn ich weg wäre – und so scheiße ich mich fühle in meiner Welt, auch wenn es mal Streit gibt, ich glaube meine Familie würde um mich weinen – wenn es soweit wäre. Doch eins ist mir bis heute klar, ich will nichts böses herbei rufen, aber sollte unser Hundi und meine Eltern irgendwann mal nicht mehr sein, wird es mich auch nicht mehr geben. Warum ich meinen Bruder nicht mit aufzähle? Wir haben eigentlich kaum irgendwas miteinander zu tun, sicherlich bin ich froh, dass er mein Bruder ist – aber allein durch den verfickten Alkohol möchte ich irgendwo auch gar nicht mehr mit ihm zu tun haben. Aufjedenfall meine ich, dass er am wenigstens traurig drüber wäre. Ich selbst habe mich schon längst aufgegeben. Meine Eltern sollen ein schönes, langes Leben haben – solange bleibe ich. Ich möchte auch gar nicht, dass denen jemals was zustößt – so sehr ich auch unter meinem Leben leider, aber ich bleibe – solange sie bleiben. Sie sind nicht schuld, dass mein Leben in meinen Augen so scheiße ist – wer dran schuld ist keine Ahnung, vielleicht bin ich’s ja.. wahrscheinlich. Egal, weitermachen – irgendwann hat alles ein Ende!


6. August

Drecksverficktescheiß Hitze! Heute 36-37° – morgen bis zu 40° – scheiß Sommer, geh doch endlich zu Ende! Viel gemacht habe ich bei der Hitze natürlich nicht.


7. August

Ätzend, heißer Tag! Waren bei Opa – er ist wie jeder platt von der Hitze!


8. August

Waren wieder bei Opa, da er sich gestern wünschte, dass wir heute auch nochmal kommen. Wollten uns raussetzen, bei hübschen 38-40° natürlich eher weniger. Später gegrillt mit süßer Sis u.s.w. und joa, das wars. DRECKSHITZE!


9. August

Auch heute geht dieser verfickte Hitze weiter – ich habe echt keine Lust mehr auf diesen verdammten Sommer! Waren bei Opa, natürlich etwas K.O. – wie jeder normale Mensch bei der Dreckshitze, sonst nichts neues!


10. August

Und der nächste Tag im Hitzeland der Hölle. Gegen Abend kam nun ein kleines Gewitter, DIE HOFFNUNG auf Abkühlung… aber nö, bisschen gedonnert und geblitzt, kein Regen, kein Wind! Klasse, kann dieser scheiß Sommer nicht endlich weg. Ansonsten waren wir wie immer etwas unterwegs, Vater darf die Woche daheim bleiben, joa.


11. August

Waren heute bei Opa – ihm gehts den Umständen entsprechend. Der Satz klingt jetzt schlimmer, als er soll – jeder ist bei der scheiß Hitze halt K.O.! Morgen noch ein Höllentag, dann dürfen wir 2-3 Tage um Besserung hoffen.


12. August

Auch heute wieder ein toller Tag… also nein, eigentlich nicht. Die scheiß, verfickte Sonne nervt wiedermal! Ansonsten wie immer.


13. August

Der Zug ist abgefahren… oder eher das Auto? Wollten heute wegfahren, Sachen kaufen wie immer halt. Beim ersten Startversuch ging er nicht – er stand zu kurz – kommt abundzu vor. Schlüssel also wieder zurückgedreht, doch etwa bei der Hälfte ging nichts mehr. Dafür konnte man ihn nun weiter drehen, aber das Auto bekam keinen Befehl zum starten. Die Zündung ist wohl kaputt, wie ich das mitbekommen habe – mal eben wieder 400 – 450€. Der Typ von der Firma, wo dann unser Auto abgeschleppt hat meinte, dass wir ihn morgen – spätestens übermorgen abholen können. Später riefen die Leute an für einen Kostenvoranschlag, meinten aber mit etwas Glück wird es Montag, eher Dienstag. Super. Jetzt ist man nahezu eingesperrt im Haus, abundzu braucht man einfach mal was anderes. Mein Trinken und das Essen wollten wir heute oder morgen auch kaufen, könnte also auch knapper werden. Ach genial dieser Scheiß!


14. August

Aus Langeweile wieder angefangen FarCry 3 zu zocken, macht irgendwie wieder Laune. Sonst nichts!


15. August

Heute wären wir ja wieder zu Opa gefahren… also wenn unser Auto da wäre. Haben leider auch niemanden gefunden, der uns spontan rumfährt, also entweder morgen, oder dann die Tage einfach selbst wieder. Das Wetter zumindestens ist schön geworden 22-26°, immer wieder – und das ist das Wichtigste – die Sonne weg, super. Heute Abend kleine Sis noch da gewesen, geil wie immer, aber auch langweilig das Ganze wie immer. Ansonsten viel Far Cry 3 gezockt, werde ich wohl nun nochmal durchzocken!


16. August

Viel FarCry 3 gezockt – ansonsten Alltag eben!


17. August

Auto länger weg als gedacht, dafür haben wir nun einen Audi A1 als Leihauto kostenlos bekommen. Nicht das schönste Auto, aber würde es auch ganz gern probehalber fahren. Darf aber nicht, da mein Vater ja der offizielle ist, der den Vertrag für den Leihwagen unterschrieben hat, seinen Führerschein vorgewiesen hat u.s.w.! Scheiße!


18. August

Angeblich darf ich ja das Auto nicht fahren, mitlerweilig sagt er aber, offiziell gesagt wurde davon nichts, er will nur auf Nummer sichergehen. Durfte nun doch mal nach Hause fahren, als wir von meinem Opa wieder heim sind. Meinem Opa geht es soweit wie immer – das Auto ist zum fahren ganz cool.


19. August

Mitlerweilig darf ich das Auto ganz normal fahren – man hat sich schnell dran gewöhnt und mir gefällt es soweit. Von hinten ist es zwar immernoch unfertig irgendwie, aber insgesamt echt angenehm!


20. August

Wie die letzten Tage eigentlich fast nur Far Cry 3 gezockt. Ein wenig unterwegs gewesen, unser Leihauto gefällt mir echt gut – toll zu fahren.


21. August

Heute Nacht durfte ich mal wieder nicht schlafen bzw. konnte nicht! Gegen halb 6 bin ich dann doch eingeschlafen, für 9Uhr stand der Wecker, um 10Uhr dann aufgestanden. Gegen Abend konnten wir dann unser Auto wieder abholen – sehr schade, habe mich mitlerweilig an den neuen Audi gewöhnt gehabt und finde ihn, bis auf das in meinen Augen unfertige Rückteil echt super. Nun gut, jetzt merkt man erstmal wie hinüber die Kupplung von unserem ist – grauenhaft! Hätte gerne unseren Leihwagen zurück, aber egal – gewöhne mich auch wieder an unseren Golf, an sich ist es ja auch ein tolles Auto – man war nun eben verwöhnt, da der Leihwagen knapp ein Jahr alt war nur.


22. August

Waren heute auf Jenny’s Geburtstag. War an sich extrem langweilig, da man bei den „jüngeren“ garnicht sitzen konnte, daher zu den älteren musste. Leider haben 99% der Leute in meinem Alter ja scheinbar nur noch saufen, saufen, saufen im Kopf … wohl an Stelle eines Gehirns? Die Idee war jetzt in der Nacht mehr und mehr zu trinken und dann könnten wir alle bei ihr schlafen – nein Danke. Abgesehen davon, dass der Schlafkomfort blöde ist, brauche ich nicht noch mehr Zeit mit den Säufern verbringen, von denen die Hälfte eh Idioten sind. Ich hatte meine zwei Colabier, irgendeinen Waldmeisterlikör – der aber sogar gut war – und irgendeine 43 Milch oder wie sich das Zeug nannte. Schmeckte einfach wie Milch nur irgendwie etwas verdorben. Naja egal, bin froh daheim zu sein und nicht bei den trinkenden Deppen!


23. August

Heute viel geschlafen – sowas von Magenschmerzen gehabt, unnormal. Ansonsten auch nicht viel gemacht, lag eigentlich nur K.O. da. Hatte die Tage die SEO von Euros-4-Mails.de leicht optimiert, Google hat’s nun endlich auch angenommen, yeai!


24. August

Heute war mein Tag wie immer – einiges geklickt, gemacht, getan – ein wenig gezockt, yoa.!


25. August

Als Geschenk für meinen Geburtstag morgen, gab es Klamotten, die war ich mir heute aussuchen. Abends dann spontan mit Jenny getroffen und joa – sonst wie immer!


26. August

Yeah – Geburtstag! Erst waren wir frühstücken, dann war der Tag eigentlich wie immer – Abends kamen dann noch für ein paar Stunden meine geile Sis mit Familie. War heute nicht langweilig, irgendwie hatten wir viel zu labern und und und. War zwar ganz nett, natürlich hätte ich lieber anderes mit ihr gemacht… naja btw.! Ansonsten hat es mich gefreut, dass so viele an mich gedacht haben. Bei zumindestens einer Person fand ich es zwar auch Schade, dass sie nicht schrieb – aber egal, kann ja jeder selbst bestimmen. Zwischen uns das scheint eh zerbrochen und ich möchte jetzt auch gar nicht all zu viel drüber nachdenken, zieht mich nur wieder runter. Insgesamt war der Geburtstag ganz gut – Samstag kommt meine geile Sis mit Familie wieder, dann gibt es selbstgemachte Pizza.


27. August

Und der Geburtstag ist vorbei! Die fehlende Gratulation, die ich gestern erwähnte bleibt auch fehlend. Nagut, haben ja auch so keinen Kontakt mehr, hätte es halt noch irgendwie ne nette Geste gefunden, hab’s bei ihr auch gemacht. Vielleicht will sie damit auch nur einen Schlussstrich ziehen, Kim – solltest du das jemals lesen, ich akzeptiere ihn. Wird zwar sicherlich nochmal eine harte Zeit, aber womöglich hast du Recht, womöglich ist es ohne diese 1-2 Wochen Kontakte einfach besser. War schön dich kennenlernen zu dürfen, wir hatten echt ne tolle Zeit, also fand ich zumindestens….! Ansonsten war der Tag okay, nichts besonderes halt. Die scheiß Hitze ist zurück und es soll noch schlimmer werden, yeah…! Joa, habe noch meinen 5€ Gutscheincode von DerGepflegteMann.de eingelöst.


28. August

Heute nicht viel gemacht. Wie immer die Klicks u.s.w. – morgen kommt tatsächlich mein Päckchen – yuhu! Kim hat mir nachträglich noch gratuliert, würde gerne wissen, ob durch Zufall, oder ob sie meinen Eintrag gelesen hat. Mehr als Danke und Bitte schrieben wir dann aber auch nicht, auf mein Like kam nichts mehr und ich werde garantiert nicht den ersten Schritt machen.


29. August

Kleine, geile Sis mit Familie war da. Gab Pizza, selbstgemacht, verschiedene Sorten. Meine Kleine war wieder soooo fuckin‘ geil, aber egal, bringt ja eh nichts. Ansonsten haben wir ein wenig getrunken und joa, das war’s. Vorher waren wir noch bei meinem Opa, ihm geht’s unverändert!


30. August

War wie immer – spät aufgestanden, habe nur das Gefühl, dass ich schlafen könnte.


31. August

Spät aufgestanden und zwischendurch laufend geschlafen, habe echt irgendwie wieder ne Down-Phase. Glücklicherweise soll’s morgen eeeendlich etwas angenehmer werden vom Wetter, den verfickten Sommer hält man ja nicht aus.