April 2013

3. April

Heute kam meine O2-Karte, selber Fehler wie bei der Ersten. Gut, somit hat O2 zwei Neukunden weniger. Von Vodafone keine Spur, also können die mich auch sonst wo. Nun mal schauen ob T-Mobile was halbwegs günstiges hat – Online nicht, aber vielleicht dann im Shop. Ansonsten hatte ich heute gerade zum Abend recht miese Laune, erst in SpielenXXL von dem Spiel verarscht worden zweimal und dann mal meinen Verdienst angesehen. Einfach traurig aktuell, sonst knapp über 30cent am Tag für ca. 2 Stunden – nun 20cent für 6-7 Stunden. Hab mich dann auch mal bei meinem Mod-Kollegen und gleichzeitig mitlerweilig irgendwo Kumpel ausgelassen drüber. Mal schauen wie’s weitergeht. Da bleiben werde ich, mache meinen Job da ja gerne, sind alle voll super die Leute vom Team und auch sonst, kann ich meinen „Lohn“ gut gebrauchen.

30. April

Heute eeewig gepennt! Dafür als Dankeschön ganze 390 Mails gehabt. Ansonsten gezockt, LP’s geschaut & gelangweilt. Nebenbei meine kleine Sis gefragt, ob sie morgen wenn wir zu denen fahren da ist, oder zu ’ner Freundin or so geht. Sie wird da sein, also heißt es wieder „Dauergeil“ sein. Nun gut, ansonsten mal schauen..!

29. April

Paid4-Abrechnung gemacht. Insgesamt 30€ knapp verdient. Letzten Monat waren es ca. 28€ – alles irgendwie kaum was…! Ansonsten geklickt.

28. April

Ebenfalls geklickt und gezockt…!

27. April

SmackDown geguckt, geklickt unso‘ mehr nicht!

26. April

Nichts besonderes gemacht. Viel geklickt & gezockt, also wie immer.

25. April

Heute seit langem mal wieder 11 Stunden geschlafen, ohne auch nur einmal wirklich wach zu werden. Allgemein angenehmer Tag, alles nur weil ich kein Praktikum habe. Auch so garnicht groß dran geadcht oder so. Eigentlich soweit ein ganz guter Tag.

24. April

Nachdem ich gestern im TB einen Art „Hilferuf“ schrieb, kam heute ja wie soll ich sagen, eine schlimmere Stufe von mir. Es geht ums Praktikum. Dieses geht ja Donnerstags bis 16Uhr. Ab 16:01Uhr denk ich die ganze Zeit daran, dass das Wochenende ja bald vorbei ist und dann ja gleich wieder Donnerstag ist. Habe mal beobachten und rausbekommen, dass umso näher es auf einen Donnerstag zugeht, bei dem ich ins Praktikum muss, ich nicht nur schlechter gelaunt bin, sondern auch immer weniger und/oder unruhiger schlafe. Habe mich nochmals im Internet bisschen durchgelesen und wenn’s nach den Infos geht, müsste ich ’ne Psycho-Tussi aufsuchen. Das werde ich natürlich nicht, aber heute ist dann mal so eine kleine Bombe geplatzt. Nachdem ich in der Schule mit der Praktikumstussi redete und sie mir sagte, ich kann ruhig wenn’s so schlimm ist einfach 1-2x mehr Krankmachen und gut ist – habe ich das im Auto meinem Vater erzählt und der meinte direkt, dass ich ja schon letzte Woche daheim war, dies würde doch langen. Ab dem Moment habe ich kein Ton mit ihm mehr geredet. Als ich heim kam, meiner Mutter nicht „Hallo“ sagte und alle anschaute, als würde ich sie durch meinen Blick töten wollen, fragte sie was sei – ich sagte alles okay bla bla. Dann bin ich an meinen Schulranzen, hab das Schreiben rausgeholt, wo stand, dass ich für den Quali angenommen wurde und sagte nurnoch: „Ich habe alles geschafft, was ich dieses Jahr sollte und ihr.. meine sogenannte Familie lasst mich jeden Donnerstag weiterquälen“ – und bin ab ins Zimmer. Kurz darauf wollten die unbedingt labern und wir haben uns geeinigt, dass ich von 5 Tagen noch 2x gehen soll. Mal sehen ob ich denen glauben kann… ich wette nicht! Morgen darf ich zumindestens Zuhause bleiben.. und siehe da, ich fühle mich wirklich besser. Fazit des Ganzen, man glaubt mir nicht, wenn ich sage ich bin am Ende und wll nicht mehr. Ich hoffe als ich sagte, ich wünschte mir manchmal ich läge im Koma nur damit ich nicht ins Praktikum muss zeigt etwas Wirkung und sie haben’s endlich mal gerafft!

23. April

Heute nicht all soviel gemacht. Über Tag gepennt, bisschen gezockt – wie immer halt. Morgen werde ich hoffentlich (wenn Planung klappt) mich zum ersten Mal auf den Donnerstag freuen, da ich dann (wenn’s klappt) nurnoch zum Praktikum fahre, um „Tschüss“ zu sagen. Ihr habt’s ja sicher gemerkt, dass mit das Praktikum einfach kaputt macht, da ich auch die letzten Einträge im Praktikumstagebuch komplett ausgelassen habe. Nicht gewollt, aber ich verdränge sobald ich den Laden verlasse einfach sämtliche Gedanken, die damit zutun haben. Meine „Burnout“-APP sagt auch, dass ich doch sicherlich länger schon merke, dass ich ärztliche Hilfe brauche. Habe auch ein wenig drüber gegooglet &‘ musste feststellen, dass ich wohl wirklich schlimmeres durchmache ich als dachte. Laut den Infos die ich mir geholt hab, hab ich bereits das „Burnout-Syndrom“. Naja.. kein Wunder eigentlich. Mitlerweilig auf rein garnichts mehr Lust, kein Antrieb, Donnerstag’s 16:01Uhr sorge, dass bald wieder der nächste Donnerstag ist – wie soll man da normal Leben?! Ich bin zwar schon immer eher etwas rückgezogener, aber ich merke auch selber die letzte Zeit hat mich verändert… fast immer beschissene Laune, nurnoch gereizt &‘ am besten allein sein und nichts tun oder noch weniger.

22. April

Heute kam von Sandro die Wlan-Adapter-Karte. Direkt verbaut, ging ganz gut. Jetzt funktioniert auch der PC mit Wlan richtig. Ãœber Nacht schnell Windows 8 laden und dann geht’s ab. Ansonsten die Meldung bekommen, dass Päckchen Nr. 2 auch weggeschickt wurde. Sonst eher ein langweiliger Tag, wie immer.!